Verwaltung 09391 5864

Informationen zur aktuellen Lage

Infektionsschutz und Unterrichtsbetrieb an den bayerischen Schulen

(27.11.2020, 18.38 Uhr)

1. Maskenpflicht
Die allgemeine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Schulgelände (auch am Sitzplatz im Klassenzimmer) gilt unverändert an allen Schularten und für alle Jahrgangsstufen weiter.

2. „Hotspot-Strategie“
In Landkreisen bzw. kreisfreien Städten mit Sieben-Tage-Inzidenz ab 200 bleiben Grundschulen im Präsenzunterricht. 

3. Regelungen für den 21./22. Dezember 2020
Am 21. und 22. Dezember 2020 wird kein Unterricht stattfinden. Der letzte Unterrichtstag vor den Weihnachtsferien 2020 ist somit Freitag, der 18. Dezember.

Es wird eine Notbetreuung am 21. und 22. Dezember für Schülerinnen und Schüler der Grundschule geben. Berechtigt sind Kinder von Erziehungsberechtigten (insbesondere Alleinerziehenden),
– die ihren Jahresurlaub bereits aufgebraucht haben bzw. an diesen Tagen vom Arbeitgeber nicht freigestellt werden können oder
– die im Bereich der kritischen Infrastruktur tätig sind
– oder z.B. als Selbstständige oder Freiberufler
sonstigen dringenden Betreuungsbedarf darlegen können. (nähere Informationen siehe Elternbriefe)

Fremdsprachen

Informationen zu Corona

sind hier in Fremdsprachen abrufbar.

© Copyright 2021 - Friedrich-Fleischmann-Grundschule Marktheidenfeld
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK !