Verwaltung 09391 5864

Herzlich Willkommen,

in der Grundschule Marktheidenfeld.

Schuljahr 2019/20

 

Informationen zum Unterrichtsausfall bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Sobald im Winter witterungsbedingt ein Unterrichtsausfall feststeht, veranlasst das Staatliche Schulamt umgehend die entsprechende Meldung über Radiosender. Den Eltern ist zu empfehlen, bei bestimmten Witterungskonstellationen, die besonders gefährliche winterliche Straßenverhältnisse befürchten lassen, in jedem Falle Informationen im Rundfunk (regionale und überregionale Sender) zu verfolgen, die dann ab etwa 06.00 Uhr ausgestrahlt werden. Eltern, Lehrkräfte und Schulleiter werden dadurch schnellstmöglich über möglichen Unterrichtsausfall informiert und können dann dementsprechend handeln.

Etwaige Unterrichtsausfälle werden auch auf der Homepage des Landratsamtes MSP unter www.main-spessart.de veröffentlicht.

In der Schule wird bei Unterrichtsausfall ein Notdienst eingerichtet, um ankommende Kinder zu betreuen.

In Absprache mit dem Staatlichen Schulamt, der OVF und der Nahverkehrsgesellschaft MSP gilt für Buskinder darüber hinaus folgende Regelung: Kommt es bei entsprechenden Wetterbedingungen zu Busverspätungen, dann dürfen die Kinder nach einer Wartezeit von 20 Minuten nach Hause gehen.

 

Die Eltern entscheiden an solchen Tagen selbst, ob sie ihr Kind aus Sicherheitsgründen bei Unterrichtsausfall ganz zu Hause lassen, müssen dies aber der Schule mitteilen!

© Copyright 2020 - Friedrich-Fleischmann-Grundschule Marktheidenfeld
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
OK !